As­zen­dent, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Aszendent

Rechtschreibung

Worttrennung
As|zen|dent

Bedeutungen (2)

  1. Vorfahr, Verwandter in aufsteigender Linie
    Gebrauch
    Genealogie
    1. im Augenblick der Geburt über den Osthorizont tretendes Tierkreiszeichen
      Gebrauch
      Astrologie
      Beispiel
      • sie hat den Jupiter im Aszendenten
    2. Gestirn im Aufgang
      Gebrauch
      Astronomie
    3. Aufgangspunkt eines Gestirns
      Gebrauch
      Astronomie

Herkunft

lateinisch ascendens (Genitiv: ascendentis), 1. Partizip von: ascendere, aszendieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?