Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

as­zen­die­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: as|zen|die|ren

Bedeutungsübersicht

  1. <Perfektbildung mit »ist«> (Astronomie) (von Gestirnen) aufgehen
  2. <Perfektbildung mit »ist« oder »hat«> (veraltet) befördert werden, im Rang aufsteigen

Synonyme zu aszendieren

aufrücken, einrücken, emporkommen, fortkommen, hochkommen

Aussprache

Betonung: aszendieren

Herkunft

lateinisch ascendere, zu: scandere, skandieren

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich aszendiereich aszendiere 
 du aszendierstdu aszendierest aszendier, aszendiere!
 er/sie/es aszendierter/sie/es aszendiere 
Pluralwir aszendierenwir aszendieren 
 ihr aszendiertihr aszendieret 
 sie aszendierensie aszendieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich aszendierteich aszendierte
 du aszendiertestdu aszendiertest
 er/sie/es aszendierteer/sie/es aszendierte
Pluralwir aszendiertenwir aszendierten
 ihr aszendiertetihr aszendiertet
 sie aszendiertensie aszendierten
Partizip I aszendierend
Partizip II aszendiert
Infinitiv mit zu zu aszendieren

Blättern