ge­stie­felt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|stie|felt
Beispiele
gestiefelt und gespornt (fertig) sein; aber D 150: der Gestiefelte Kater (im Märchen)

Bedeutung

Info

mit Stiefeln versehen, Stiefel tragend

Beispiele
  • ein gestiefelter Bursche
  • das Märchen vom Gestiefelten Kater
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • gestiefelt und gespornt (umgangssprachlich scherzhaft: fertig, bereit zum Aufbruch)

Herkunft

Info

2. Partizip von veraltet sich stiefeln = Stiefel anziehen

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgestiefeltergestiefeltengestiefeltemgestiefelten
FemininumArtikel
Adjektivgestiefeltegestiefeltergestiefeltergestiefelte
NeutrumArtikel
Adjektivgestiefeltesgestiefeltengestiefeltemgestiefeltes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgestiefeltegestiefeltergestiefeltengestiefelte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgestiefeltegestiefeltengestiefeltengestiefelten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgestiefeltegestiefeltengestiefeltengestiefelte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgestiefeltegestiefeltengestiefeltengestiefelte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgestiefeltengestiefeltengestiefeltengestiefelten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgestiefeltergestiefeltengestiefeltengestiefelten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgestiefeltegestiefeltengestiefeltengestiefelte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgestiefeltesgestiefeltengestiefeltengestiefeltes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgestiefeltengestiefeltengestiefeltengestiefelten

Aussprache

Info
Betonung
gestiefelt