Ges­tik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gestik
auch:
🔉[ˈɡɛstɪk]
auch:
[ˈɡɛs…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ges|tik

Bedeutung

Gesamtheit der Gesten [als Ausdruck einer charakteristischen inneren Haltung]

Beispiele
  • die Gestik eines Schauspielers
  • jemanden an seiner Gestik erkennen

Herkunft

zu Geste

Grammatik

die Gestik; Genitiv: der Gestik

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?