ge­nant

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|nant

Bedeutungen (2)

Info
  1. unangenehm, peinlich
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • das war [ihm] etwas genant
  2. sich leicht, unangebrachterweise genierend
    Beispiele
    • ein genantes Kind
    • sei nicht so genant!

Herkunft

Info

französisch gênant, adjektivisches 1. Partizip von: gêner, genieren

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgenant
Komparativgenanter
Superlativam genantesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgenantergenantengenantemgenanten
FemininumArtikel
Adjektivgenantegenantergenantergenante
NeutrumArtikel
Adjektivgenantesgenantengenantemgenantes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgenantegenantergenantengenante

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgenantegenantengenantengenanten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgenantegenantengenantengenante
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgenantegenantengenantengenante
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgenantengenantengenantengenanten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgenantergenantengenantengenanten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgenantegenantengenantengenante
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgenantesgenantengenantengenantes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgenantengenantengenantengenanten

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[ʒeˈnant]

Blättern

Info