ge­nier­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|nier|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. peinlich; genant (a)
  2. schüchtern, genant (b)
    Beispiel
    • er ist ein etwas genierlicher Mensch

Synonyme zu genierlich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgenierlich
Komparativgenierlicher
Superlativam genierlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgenierlichergenierlichengenierlichemgenierlichen
FemininumArtikel
Adjektivgenierlichegenierlichergenierlichergenierliche
NeutrumArtikel
Adjektivgenierlichesgenierlichengenierlichemgenierliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgenierlichegenierlichergenierlichengenierliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgenierlichegenierlichengenierlichengenierlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgenierlichegenierlichengenierlichengenierliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgenierlichegenierlichengenierlichengenierliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgenierlichengenierlichengenierlichengenierlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgenierlichergenierlichengenierlichengenierlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgenierlichegenierlichengenierlichengenierliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgenierlichesgenierlichengenierlichengenierliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgenierlichengenierlichengenierlichengenierlichen

Aussprache

Info
Betonung
genierlich