ge­nieß­bar

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|nieß|bar

Bedeutung

Info

ohne Bedenken zu verzehren, zu sich zu nehmen

Beispiele
  • das Fleisch ist nicht mehr genießbar
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Chef ist heute wieder mal nicht genießbar (umgangssprachlich; ist unausstehlich, schlechter Laune)

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgenießbar
Komparativgenießbarer
Superlativam genießbarsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgenießbarergenießbarengenießbaremgenießbaren
FemininumArtikel
Adjektivgenießbaregenießbarergenießbarergenießbare
NeutrumArtikel
Adjektivgenießbaresgenießbarengenießbaremgenießbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgenießbaregenießbarergenießbarengenießbare

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgenießbaregenießbarengenießbarengenießbaren
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgenießbaregenießbarengenießbarengenießbare
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgenießbaregenießbarengenießbarengenießbare
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgenießbarengenießbarengenießbarengenießbaren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgenießbarergenießbarengenießbarengenießbaren
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgenießbaregenießbarengenießbarengenießbare
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgenießbaresgenießbarengenießbarengenießbares
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgenießbarengenießbarengenießbarengenießbaren

Aussprache

Info
Betonung
genießbar
Lautschrift
[ɡəˈniːsbaːɐ̯]