ge­drun­gen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gedrungen
Lautschrift
[ɡəˈdrʊŋən]
Wort mit gleicher Schreibung
gedrungen

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|drun|gen
Beispiel
eine gedrungene (untersetzte) Gestalt

Bedeutung

(in Bezug auf den Wuchs, die äußere Form) mittelgroß oder klein und dabei breit

Beispiel
  • er ist von kleiner, gedrungener Gestalt

Herkunft

adjektivisches 2. Partizip von veraltet dringen = stoßen, drängen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?