Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ein­falls­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|falls|los

Bedeutungsübersicht

keine guten, originellen Einfälle, Ideen habend, aufweisend; unoriginell, langweilig

Beispiele

  • ein einfallsloser Regisseur
  • der Plan ist recht einfallslos

Synonyme zu einfallslos

abwechslungslos, alltäglich, bieder, billig, einförmig, eintönig, fantasielos, geistlos, gewöhnlich, gleichförmig, ideenlos, langweilig, monoton, öde, poesielos, reizlos, trocken, uninteressant, unkreativ, unoriginell, unschöpferisch; (bildungssprachlich) trist, trivial; (umgangssprachlich) abgedroschen; (abwertend) fade; (bildungssprachlich abwertend) banal, eklektizistisch

Aussprache

Betonung: einfallslos
Lautschrift: [ˈaɪ̯nfalsloːs]

Blättern