ein­dre­hen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
eindrehen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|dre|hen
Beispiel
sich, jemandem die Haare eindrehen

Bedeutungen (4)

    1. in etwas drehen
      Beispiel
      • die Glühbirne [in die Fassung] eindrehen
    2. um etwas drehen
      Beispiel
      • jemandem, sich die Haare eindrehen (auf Lockenwickler wickeln)
  1. nach innen, einwärtsdrehen
    Beispiel
    • die Hände eindrehen
  2. (in eine neue Richtung) um-, einschwenken
    Gebrauch
    Fachsprache
    Beispiel
    • nach Süden, zum Angriff eindrehen
  3. ein Bein auf dem Fußballen in Richtung des Diskuswurfs drehen
    Gebrauch
    Leichtathletik
    Beispiel
    • vor der Umdrehung dreht man ein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?