aus­schwen­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|schwen|ken

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch Schwenken in oder mit Flüssigkeit reinigen, mit Wasser ausspülen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • einen Topf, Gläser [mit Wasser] ausschwenken
    • Wäsche ausschwenken
  2. nach außen schwenken
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • einen Drehkran ausschwenken
  3. zur Seite schwenkend die Richtung ändern
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Bus ist [nach] rechts ausgeschwenkt

Synonyme zu ausschwenken

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schwenke ausich schwenke aus
du schwenkst ausdu schwenkest aus schwenk aus, schwenke aus!
er/sie/es schwenkt auser/sie/es schwenke aus
Pluralwir schwenken auswir schwenken aus
ihr schwenkt ausihr schwenket aus schwenkt aus!
sie schwenken aussie schwenken aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schwenkte ausich schwenkte aus
du schwenktest ausdu schwenktest aus
er/sie/es schwenkte auser/sie/es schwenkte aus
Pluralwir schwenkten auswir schwenkten aus
ihr schwenktet ausihr schwenktet aus
sie schwenkten aussie schwenkten aus
Partizip I ausschwenkend
Partizip II ausgeschwenkt
Infinitiv mit zu auszuschwenken

Aussprache

Info
Betonung
ausschwenken