auf­rei­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|rei|hen

Bedeutungen (3)

Info
  1. hintereinander auf einen Faden aufziehen
    Beispiel
    • Perlen [auf eine Schnur] aufreihen
  2. in einer Reihe aufstellen
    Beispiele
    • Bücher im Regal aufreihen
    • die Sessel sind nebeneinander aufgereiht
  3. sich in einer Reihe aufstellen
    Grammatik
    sich aufreihen
    Beispiel
    • die Polizisten reihten sich längs der Straße auf

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich reihe aufich reihe auf
du reihst aufdu reihest auf reih auf, reihe auf!
er/sie/es reiht aufer/sie/es reihe auf
Pluralwir reihen aufwir reihen auf
ihr reiht aufihr reihet auf reiht auf!
sie reihen aufsie reihen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich reihte aufich reihte auf
du reihtest aufdu reihtest auf
er/sie/es reihte aufer/sie/es reihte auf
Pluralwir reihten aufwir reihten auf
ihr reihtet aufihr reihtet auf
sie reihten aufsie reihten auf
Partizip I aufreihend
Partizip II aufgereiht
Infinitiv mit zu aufzureihen

Aussprache

Info
Betonung
aufreihen