auf­brau­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|brau|sen

Bedeutungen (2)

Info
  1. brausend, schäumend hochsteigen; zu wallen beginnen
    Beispiele
    • Natron braust im Wasser auf
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Beifall, Jubel braust auf (setzt plötzlich ein)
  2. zornig auf-, hochfahren
    Beispiele
    • schnell, leicht aufbrausen
    • er ist immer gleich aufgebraust
    • ein aufbrausendes (cholerisches) Temperament

Synonyme zu aufbrausen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich brause aufich brause auf
du braust aufdu brausest auf braus auf, brause auf!
er/sie/es braust aufer/sie/es brause auf
Pluralwir brausen aufwir brausen auf
ihr braust aufihr brauset auf braust auf!
sie brausen aufsie brausen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich brauste aufich brauste auf
du braustest aufdu braustest auf
er/sie/es brauste aufer/sie/es brauste auf
Pluralwir brausten aufwir brausten auf
ihr braustet aufihr braustet auf
sie brausten aufsie brausten auf
Partizip I aufbrausend
Partizip II aufgebraust
Infinitiv mit zu aufzubrausen

Aussprache

Info
Betonung
aufbrausen
Lautschrift
[ˈaʊ̯fbraʊ̯zn̩]