an­ble­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anblecken

Rechtschreibung

Worttrennung
an|ble|cken

Bedeutung

(besonders vom Hund) jemandem in drohender Gebärde die Zähne zeigen, gegen jemanden die Zähne fletschen

Beispiele
  • plötzlich bleckte der Hund uns an
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Chef hat ihn ganz schön angebleckt (heftig angefahren, zurechtgewiesen)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot