an­blin­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anblinken

Rechtschreibung

Worttrennung
an|blin|ken

Bedeutungen (2)

  1. blinkendes Licht auf jemanden fallen lassen
    Beispiel
    • eine Taschenlampe blinkte mich an
  2. jemandem ein Blinkzeichen geben
    Beispiel
    • sie blinkte ihn kurz an und er folgte ihr

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?