an­blin­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|blin|ken

Bedeutungen (2)

Info
  1. blinkendes Licht auf jemanden fallen lassen
    Beispiel
    • eine Taschenlampe blinkte mich an
  2. jemandem ein Blinkzeichen geben
    Beispiel
    • sie blinkte ihn kurz an und er folgte ihr

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich blinke anich blinke an
du blinkst andu blinkest an blink an, blinke an!
er/sie/es blinkt aner/sie/es blinke an
Pluralwir blinken anwir blinken an
ihr blinkt anihr blinket an blinkt an!
sie blinken ansie blinken an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich blinkte anich blinkte an
du blinktest andu blinktest an
er/sie/es blinkte aner/sie/es blinkte an
Pluralwir blinkten anwir blinkten an
ihr blinktet anihr blinktet an
sie blinkten ansie blinkten an
Partizip I anblinkend
Partizip II angeblinkt
Infinitiv mit zu anzublinken

Aussprache

Info
Betonung
anblinken