an­blin­zeln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anblinzeln

Rechtschreibung

Worttrennung
an|blin|zeln

Bedeutungen (2)

  1. blinzelnd ansehen, besonders um das Auge vor zu großem Lichteinfall zu schützen
    Beispiel
    • er blinzelte mich verschlafen an
  2. augenzwinkernd seines [heimlichen] Mitgefühls, seiner Komplizenschaft versichern
    Beispiel
    • sie blinzelte ihn verstohlen an

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?