Will­kür, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Will|kür

Bedeutung

Info

die allgemein geltenden Maßstäbe, Gesetze, die Rechte, Interessen anderer missachtendes, an den eigenen Interessen ausgerichtetes und die eigene Macht nutzendes Handeln, Verhalten

Beispiele
  • politische, staatliche Willkür
  • das ist die reine Willkür
  • überall herrschte Willkür
  • der Willkür eines andern ausgeliefert sein
  • von der Willkür anderer abhängig sein

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wil(le)kür, aus Wille und Kür, eigentlich = Entschluss, Beschluss des Willens (= freie Wahl oder Entschließung)

Grammatik

Info
Singular
Nominativ die Willkür
Genitiv der Willkür
Dativ der Willkür
Akkusativ die Willkür

Aussprache

Info
Betonung
🔉Willkür

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen