Spür­sinn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spürsinn

Rechtschreibung

Worttrennung
Spür|sinn

Bedeutungen (2)

  1. scharfer Geruchssinn eines Tieres
  2. feiner Instinkt, der jemanden Dinge ahnen, spüren, Situationen intuitiv richtig einschätzen lässt
    Beispiele
    • kriminalistischer Spürsinn
    • einen feinen Spürsinn für etwas haben
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?