Spurt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Spurt

Rechtschreibung

Worttrennung
Spurt

Bedeutungen (3)

  1. Gebrauch
    Sport
    Beispiele
    • einen Spurt machen, einlegen
    • zum Spurt ansetzen
    • sie gewann das Rennen im Spurt
  2. schneller Lauf, das Spurten (2)
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • mit einem Spurt schaffte er den Zug gerade noch
  3. Gebrauch
    Sport
    Beispiel
    • einen guten Spurt haben

Synonyme zu Spurt

Herkunft

englisch spurt, zu: to spurt, spurten

Grammatik

der Spurt; Genitiv: des Spurt[e]s, Plural: die Spurts, selten: Spurte

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?