Spür­na­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spürnase

Rechtschreibung

Worttrennung
Spür|na|se

Bedeutungen (2)

  1. scharfer Geruchssinn
    Beispiele
    • er hat eine gute Spürnase
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie hat eine Spürnase (Gespür, Spürsinn) dafür
  2. jemand, der eine besondere Gabe hat, Dinge herauszufinden
    Beispiel
    • er ist eine richtige Spürnase

Synonyme zu Spürnase

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?