Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Schnau­fer, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Schnau|fer

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich) [hörbarer] Atemzug
  2. (schweizerisch) unreifer Junge

Synonyme zu Schnaufer

Junge, Knabe
Anzeige

Aussprache

Betonung: Schnaufer
Lautschrift: [ˈʃnaʊ̯fɐ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schnauferdie Schnaufer
Genitivdes Schnaufersder Schnaufer
Dativdem Schnauferden Schnaufern
Akkusativden Schnauferdie Schnaufer

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [hörbarer] Atemzug

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    einen Schnaufer tun, hören lassen, vernehmen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • den letzten Schnaufer tun (umgangssprachlich verhüllend: sterben)
    • bis zum letzten Schnaufer (umgangssprachlich verhüllend: Atemzug)
  2. unreifer Junge

    Gebrauch

    schweizerisch
Anzeige

Blättern