Kom­ment, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Verbindungswesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kɔˈmɑ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|ment

Bedeutung

Brauch, Sitte, Regel [des studentischen Lebens]

Beispiele
  • es herrschte strenger Komment
  • dem Komment folgen

Herkunft

zu französisch comment = wie, also eigentlich = das Wie, die Art und Weise, etwas zu tun

Grammatik

der Komment; Genitiv: des Komments, Plural: die Komments

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?