Kom­men­su­ra­bi­li­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Mathematik; Physik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kommensurabilität

Rechtschreibung

Worttrennung
Kom|men|su|ra|bi|li|tät

Bedeutung

Messbarkeit mit gleichem Maß; Vergleichbarkeit

Antonyme zu Kommensurabilität

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

die Kommensurabilität; Genitiv: der Kommensurabilität

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?