Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Jeck, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: rheinisch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Jeck

Bedeutungsübersicht

  1. (abwertend) Narr
  2. Karnevalist

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1980 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu Jeck

Depp, Dummkopf, Geck, Narr, Närrin, Tölpel

Aussprache

Betonung: Jẹck

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Jeckdie Jecken
Genitivdes Jeckender Jecken
Dativdem Jeckenden Jecken
Akkusativden Jeckendie Jecken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Narr (1)

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    so ein Jeck!
  2. Karnevalist

    Beispiel

    die Jecken ziehen durch die Straßen

Blättern