Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Hau­de­gen, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Hau|de|gen

Bedeutungsübersicht

  1. [älterer] im Kampf erfahrener, draufgängerischer Soldat, Kämpfer
  2. kämpferischer, durchsetzungsfähiger Mensch

Synonyme zu Haudegen

Draufgänger, Draufgängerin, Kämpfer, Kämpferin

Aussprache

Betonung: Haudegen

Herkunft

ursprünglich = Hiebwaffe, zweischneidiger Degen, dann übertragen auf den Mann, der ihn führt; zu hauen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Haudegendie Haudegen
Genitivdes Haudegensder Haudegen
Dativdem Haudegenden Haudegen
Akkusativden Haudegendie Haudegen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [älterer] im Kampf erfahrener, draufgängerischer Soldat, Kämpfer

    Beispiel

    der alte Haudegen sprach nur selten und sehr ungern über seine Kriegserlebnisse
  2. kämpferischer, durchsetzungsfähiger Mensch

    Beispiel

    ein alter, erfahrener, politischer Haudegen

Blättern

↑ Nach oben