Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fuch­tel, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fuch|tel
Beispiel: unter jemandes Fuchtel stehen

Bedeutungsübersicht

  1. (früher) breiter Degen
  2. (umgangssprachlich) strenge Zucht, Herrschaft
  3. (österreichisch, sonst landschaftlich) zänkische, herrschsüchtige Frau

Synonyme zu Fuchtel

Hexe, Knute, Zucht

Aussprache

Betonung: Fụchtel

Herkunft

älter = breiter Degen; dann: Schlag mit der flachen Klinge (als Strafe beim militärischen Drill), zu fechten

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Fuchteldie Fuchteln
Genitivder Fuchtelder Fuchteln
Dativder Fuchtelden Fuchteln
Akkusativdie Fuchteldie Fuchteln

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. breiter Degen

    Gebrauch

    früher
  2. strenge Zucht, Herrschaft

    Grammatik

    ohne Plural

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • unter jemandes Fuchtel sein
    • jemanden unter der, seiner Fuchtel haben (jemanden streng beaufsichtigen)
  3. zänkische, herrschsüchtige Frau

    Gebrauch

    österreichisch, sonst landschaftlich

Blättern