Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

fud­deln

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: landschaftlich abwertend
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: fud|deln
Verwandte Form: fudeln

Bedeutungsübersicht

  1. eine Arbeit schlampig anfertigen, verrichten; pfuschen
  2. im [Karten]spiel betrügen

Synonyme zu fuddeln

pfuschen; liederlich/schlecht arbeiten, schlechte Arbeit machen; (abwertend) stümpern; (umgangssprachlich abwertend) schlampen, schlampig/schludrig arbeiten, schludern, schustern, sudeln; (salopp abwertend) murksen; (norddeutsch umgangssprachlich) muddeln; (landschaftlich) fuscheln, prudeln; (landschaftlich umgangssprachlich) hudeln; (landschaftlich umgangssprachlich abwertend) huscheln
Anzeige

Aussprache

Betonung: fụddeln

Herkunft

niederdeutsch, Herkunft ungeklärt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Anzeige

Blättern