Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Em­po­re, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Em|po|re

Bedeutungsübersicht

innen angebautes, zum Innenraum hin offenes, galerieartiges Obergeschoss, besonders in Kirchen

Beispiel

eine offene, gedeckte Empore

Synonyme zu Empore

Balkon, Galerie, Rang; (umgangssprachlich scherzhaft) Olymp; (landschaftlich scherzhaft) Juchhe

Aussprache

Betonung: Empore

Herkunft

für älter: (Em)porkirche, spätmittelhochdeutsch borkirche = oberer Kirchenraum, zu mittelhochdeutsch bor, empor

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Emporedie Emporen
Genitivder Emporeder Emporen
Dativder Emporeden Emporen
Akkusativdie Emporedie Emporen

Blättern