Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Cra­cker, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Cra|cker

Bedeutungsübersicht

  1. leicht gewürztes Kleingebäck in der Art von Keksen
    1. (EDV) jemand, der einen Cracker einsetzt
    2. (EDV) Programm, das unautorisiert Kopier- oder Zugriffsbeschränkungen beseitigt
  2. (Fachsprache) . Kurzform für: Steamcracker

Aussprache

Lautschrift: [ˈkrɛkɐ] 🔉

Herkunft

englisch cracker, zu: to crack = krachen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Crackerdie Cracker, Crackers
Genitivdes Crackersder Cracker, Crackers
Dativdem Crackerden Crackern, Crackers
Akkusativden Crackerdie Cracker, Crackers

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. leicht gewürztes Kleingebäck in der Art von Keksen

    Grammatik

    meist im Plural
    1. jemand, der einen Cracker (2b) einsetzt

      Grammatik

      Plural: Cracker

      Herkunft

      zu englisch to crack = knacken

      Gebrauch

      EDV
    2. Programm, das unautorisiert Kopier- oder Zugriffsbeschränkungen beseitigt

      Grammatik

      Plural: Cracker

      Herkunft

      zu englisch to crack = knacken

      Gebrauch

      EDV
  2. Gebrauch

    Fachsprache

    Kurzform für:

    Steamcracker

    Beispiel

    der Cracker verarbeitet jährlich bis zu 500 000 t Rohöl

Blättern