Cra­ckung, Kra­ckung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Krackung
[krɛkʊŋ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Crackung
Alternative Schreibung
Krackung
Worttrennung
Cra|ckung, Kra|ckung

Bedeutung

chemisches Verfahren, bei dem Schweröle gespalten, in Leichtöle (Benzin) umgewandelt werden; Cracking (1)

Grammatik

die Crackung; Genitiv: der Crackung, Plural: die Crackungen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?