Be­ha­gen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
gehoben
Aussprache:
Betonung
Behagen
Lautschrift
[bəˈhaːɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Be|ha|gen

Bedeutung

wohliges Gefühl der Zufriedenheit, stilles Vergnügen

Beispiel
  • er verzehrte den Braten mit stillem Behagen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?