Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­fan­gen­heit, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|fan|gen|heit

Bedeutungsübersicht

  1. das Befangen-, Gehemmtsein; Verlegenheit
  2. (besonders Rechtssprache) das Befangen-, Parteiischsein; Voreingenommenheit

Synonyme zu Befangenheit

Aussprache

Betonung: Befạngenheit
Lautschrift: [bəˈfaŋənhaɪ̯t]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Befangenheitdie Befangenheiten
Genitivder Befangenheitder Befangenheiten
Dativder Befangenheitden Befangenheiten
Akkusativdie Befangenheitdie Befangenheiten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Befangen-, Gehemmtsein; Verlegenheit

    Beispiel

    seine Befangenheit ablegen, nicht loswerden
  2. das Befangen-, Parteiischsein; Voreingenommenheit

    Gebrauch

    besonders Rechtssprache

    Beispiel

    einen Antrag auf Befangenheit gegen jemanden stellen, einen Richter wegen Befangenheit ablehnen

Blättern