Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Aus­bund, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: oft abwertend oder ironisch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Aus|bund

Bedeutungsübersicht

Muster (2), Inbegriff

Beispiel

sie ist ein Ausbund an/von Charme, Tugend, Bosheit, Hässlichkeit

Synonyme zu Ausbund

Gipfel, Höchstmaß, Inbegriff, Maximum, Muster[beispiel], Verkörperung; (bildungssprachlich) Inkarnation, Prototyp; (gehoben abwertend) Ausgeburt
Anzeige

Aussprache

Betonung: Ausbund
Lautschrift: [ˈaʊ̯sbʊnt]

Herkunft

ursprünglich Kaufmannssprache, eigentlich = das an einer Ware nach außen Gebundene, d. h. das beste Stück als Schaustück

Grammatik

 Singular
Nominativder Ausbund
Genitivdes Ausbundes, Ausbunds
Dativdem Ausbund
Akkusativden Ausbund
Anzeige

Blättern