auf­merk­sam

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: auf|merk|sam
Beispiel: jemanden auf etwas aufmerksam machen

Bedeutungsübersicht

  1. sehend, hörend seine geistige Aufnahmefähigkeit bereitwillig auf etwas richtend
  2. höflich und dienstbereit

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu aufmerksam

Aussprache

Betonung: aufmerksam🔉

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sehend, hörend seine geistige Aufnahmefähigkeit bereitwillig auf etwas richtend

    Beispiele

    • aufmerksame Zuhörer, Beobachter, Blicke
    • einer Darbietung aufmerksam folgen
    • er hörte sich das alles aufmerksam an

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • [jemanden] auf jemanden, etwas aufmerksam machen (hinweisen: ich mache [Sie] darauf aufmerksam, dass …)
    • [auf jemanden, etwas] aufmerksam werden (jemanden, etwas wegen einer gewissen Auffälligkeit wahrnehmen: ich bin bei den Festspielen auf ihn aufmerksam geworden; Vorsicht, die Leute werden schon aufmerksam)
  2. höflich und dienstbereit

    Beispiele

    • ein [mir gegenüber] sehr aufmerksamer junger Mann
    • das ist sehr aufmerksam von Ihnen

Blättern

↑ Nach oben