Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­war­tung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|war|tung

Bedeutungsübersicht

  1. Zustand des Wartens, Spannung
  2. vorausschauende Vermutung, Annahme, Hoffnung

Synonyme zu Erwartung

Annahme, Aussicht, Glaube, Hoffnung, Optimismus, Vermutung, Vertrauen, Zukunftsglaube, Zuversicht[lichkeit]

Aussprache

Betonung: Erwạrtung
Lautschrift: [ɛɐ̯ˈvartʊŋ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Erwartungdie Erwartungen
Genitivder Erwartungder Erwartungen
Dativder Erwartungden Erwartungen
Akkusativdie Erwartungdie Erwartungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zustand des Wartens, Spannung

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • er war voll[er] Erwartung
    • sie verbrachte den Tag in banger Erwartung
    • sie leben in Erwartung des Todes
  2. vorausschauende Vermutung, Annahme, Hoffnung

    Grammatik

    meist im Plural

    Beispiele

    • übertriebene Erwartungen hegen
    • sie hat unsere Erwartungen erfüllt
    • das bestätigt meine Erwartungen, entspricht ganz meiner Erwartung
    • er hat sich in seinen Erwartungen getäuscht
    • in der Erwartung (indem ich hoffe), bald von dir zu hören, gehe ich jetzt

Blättern

↑ Nach oben