Duden Suchbox

falsch

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/644478/revisions/1310406/view


falsch

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
falsch

fal|scher, fal|sches|te

Kleinschreibung [Regel 89]:
  • falsche Zähne
  • unter falscher Flagge segeln
  • falscher Hase (Hackbraten)
Großschreibung [Regel 72]:
  • Falsch und Richtig nicht unterscheiden können
Getrennt- und Zusammenschreibung [Regel 49] und [Regel 56]:
  • falsch sein
  • ein Wort falsch schreiben
  • eine Melodie falsch spielen
  • beim Skat falschspielen (betrügen)
  • falsch (an der falschen Stelle) liegen
  • mit einer Schätzung [ganz] falschliegen (sich irren)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu falsch

Aussprache

Betonung:
fạlsch

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch valsch (unter Einfluss von mittelniederländisch valsc) < altfranzösisch fals < lateinisch falsus = falsch, irrig

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (einer echten Sache gleicher Art) künstlich und meist täuschend ähnlich nachgebildet, imitiert

      Beispiele

      • falsche Zähne
      • ein falscher Zopf
    2. gefälscht

      Beispiele

      • falsche Banknoten
      • sein Pass war falsch
    1. dem tatsächlichen Sachverhalt, der realen Gegebenheit nicht entsprechend; nicht stimmend; verkehrt

      Beispiele

      • ein falsches Wort
      • in den falschen Zug einsteigen
      • auf der falschen Fährte sein
      • unter falschem Namen reisen
      • vieles ist falsch gelaufen
      • das hast du falsch verstanden
      • falsch verbunden sein (einen anderen Telefonpartner bekommen, als man ursprünglich wollte)

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      an den Falschen/die Falsche geraten (bei jemandem eine vollkommen unerwartete Reaktion erleben, eine Reaktion erleben, die gerade das Gegenteil der erwarteten ist)
    2. nicht so, wie es sein sollte; fehlerhaft; nicht richtig

      Beispiele

      • die falsche Aussprache eines Wortes
      • die Antwort des Schülers war falsch
      • falsch singen, schreiben, parken
      • alles falsch machen
      • deine Uhr geht falsch
      • da sind Sie falsch informiert

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      wie mans macht, ists falsch/macht mans falsch
  1. einer gegebenen Situation nicht angemessen; unangebracht

    Beispiele

    • falsche Bescheidenheit, Scham
    • mit falschem Pathos reden
  2. nicht der Wahrheit entsprechend; irreführend; betrügerisch

    Beispiele

    • falsche Angaben, Versprechungen machen
    • falsch schwören
  3. seine eigentlichen Absichten in heuchlerischer Weise verbergend; unaufrichtig und hinterhältig

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiele

    • falsches Spiel [mit jemandem] treiben
    • sie ist eine falsche Schlange
    • falsch lächeln
  4. böse, erzürnt, wütend

    Gebrauch

    landschaftlich

    Beispiel

    falsch auf jemanden sein

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 

lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts