Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zap­pen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zap|pen

Bedeutungsübersicht

(beim Fernsehen) mit der Fernbedienung in rascher Folge den Kanal wechseln, auf einen anderen Kanal umschalten

Beispiele

  • auf einen anderen Kanal, zu den Nachrichten zappen
  • ständig zwischen zwei Programmen hin und her zappen
  • <auch zappen + sich>: sie hat sich durch die Kanäle gezappt

Synonyme zu zappen

fernsehen, schalten, umschalten

Aussprache

zạppen 🔉, auch: [ˈzɛpn̩] 🔉

Herkunft

englisch to zap, zur lautmalend Interjektion zap

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich zappeich zappe 
 du zappstdu zappest zapp, zappe!
 er/sie/es zappter/sie/es zappe 
Pluralwir zappenwir zappen 
 ihr zapptihr zappet
 sie zappensie zappen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zappteich zappte
 du zapptestdu zapptest
 er/sie/es zappteer/sie/es zappte
Pluralwir zapptenwir zappten
 ihr zapptetihr zapptet
 sie zapptensie zappten
Partizip I zappend
Partizip II gezappt
Infinitiv mit zu zu zappen

Blättern