won­ne­voll

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wonnevoll
Lautschrift
[ˈvɔnəfɔl]

Rechtschreibung

Worttrennung
won|ne|voll

Bedeutung

voller Wonne, ein Wonnegefühl hervorrufend, lustvoll

Beispiel
  • eine wonnevolle Massage
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?