lust­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
lust|voll

Bedeutung

Info

von einem sehr angenehmen Gefühl begleitet; voller Lust

Beispiel
  • viele lustvolle Stunden erleben

Synonyme zu lustvoll

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivlustvoll
Komparativlustvoller
Superlativam lustvollsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivlustvollerlustvollenlustvollemlustvollen
FemininumArtikel
Adjektivlustvollelustvollerlustvollerlustvolle
NeutrumArtikel
Adjektivlustvolleslustvollenlustvollemlustvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivlustvollelustvollerlustvollenlustvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivlustvollelustvollenlustvollenlustvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivlustvollelustvollenlustvollenlustvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivlustvollelustvollenlustvollenlustvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivlustvollenlustvollenlustvollenlustvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivlustvollerlustvollenlustvollenlustvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivlustvollelustvollenlustvollenlustvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivlustvolleslustvollenlustvollenlustvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivlustvollenlustvollenlustvollenlustvollen

Aussprache

Info
Betonung
lustvoll
Lautschrift
[ˈlʊstfɔl]