wis­pern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉wispern

Rechtschreibung

Worttrennung
wis|pern
Beispiel
ich wispere

Bedeutungen (2)

  1. [hastig] flüstern (a)
    Beispiele
    • die Kinder wisperten [miteinander]
    • wispernde Stimmen
  2. [hastig] flüstern (b)
    Beispiele
    • „Er kommt!“, wisperten sie
    • jemandem etwas ins Ohr wispern

Herkunft

lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?