wach­rüt­teln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
wachrütteln
Lautschrift
[ˈvaxrʏtl̩n]
Wort mit gleicher Schreibung
wachrütteln (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
wach|rüt|teln
Beispiele
diese Nachricht hat ihn wachgerüttelt; vgl. aber wach

Bedeutung

plötzlich aktiv, rege werden lassen, aufrütteln

Beispiel
  • die Nachricht hat unser Gewissen wachgerüttelt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?