ver­zer­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|zer|ren

Bedeutungen (3)

Info
    1. in entstellender Weise verziehen (1a)
      Beispiel
      • das Gesicht, den Mund [vor Schmerz, Anstrengung, Wut] verzerren
    2. bewirken, dass sich jemandes Gesicht o. Ä. verzerrt (1a)
      Beispiel
      • Schmerz, Entsetzen verzerrte sein Gesicht
    3. sich in entstellender Weise verziehen (1b)
      Grammatik
      sich verzerren
      Beispiel
      • sein Gesicht verzerrte sich vor Wut zur grässlichen Fratze
  1. zu stark dehnen und dadurch verletzen
    Beispiel
    • sich eine Sehne, einen Muskel verzerren
    1. (Optisches) so wiedergeben, dass es nach Länge, Breite überdehnt erscheint und dadurch fast unkenntlich wird
      Beispiele
      • dieser Spiegel verzerrt die Gestalt
      • das Bild auf dem Fernsehschirm war verzerrt
    2. (Akustisches) auf dem Übertragungsweg durch Dehnen in unangenehmer Weise, oft bis zur Unkenntlichkeit, verändern
      Beispiele
      • die in Morsezeichen übermittelte Nachricht wurde aus Gründen der Geheimhaltung verzerrt
      • der Empfänger gibt die Musik verzerrt wieder
    3. Beispiele
      • die tatsächlichen Verhältnisse völlig verzerren
      • eine verzerrte Darstellung

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verzerren = auseinanderzerren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verzerreich verzerre
du verzerrstdu verzerrest verzerr, verzerre!
er/sie/es verzerrter/sie/es verzerre
Pluralwir verzerrenwir verzerren
ihr verzerrtihr verzerret verzerrt!
sie verzerrensie verzerren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verzerrteich verzerrte
du verzerrtestdu verzerrtest
er/sie/es verzerrteer/sie/es verzerrte
Pluralwir verzerrtenwir verzerrten
ihr verzerrtetihr verzerrtet
sie verzerrtensie verzerrten
Partizip I verzerrend
Partizip II verzerrt
Infinitiv mit zu zu verzerren

Aussprache

Info
Betonung
verzerren
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈtsɛrən]