ver­fäl­schen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verfälschen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈfɛlʃn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|fäl|schen

Bedeutungen (3)

  1. falsch darstellen
    Beispiele
    • Tatsachen, die Geschichte verfälschen
    • einen Text verfälschen (bewusst falsch wiedergeben)
  2. in seiner Qualität mindern
    Beispiel
    • Wein, Lebensmittel verfälschen
  3. durch Fälschen verändern
    Gebrauch
    Rechtssprache
    Beispiele
    • eine Urkunde verfälschen
    • verfälschte Banknoten

Synonyme zu verfälschen

Herkunft

mittelhochdeutsch vervelschen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?