ver­man­schen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
vermanschen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|man|schen

Bedeutung

[in nicht harmonisierender Weise] ineinandermengen, miteinander vermengen [und dadurch verderben]

Beispiele
  • das Essen vermanschen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine vermanschte Figur haben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?