pan­schen, pant­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Schreibung
panschen
Alternative Schreibung
pantschen
Worttrennung
pan|schen, pant|schen
Beispiel
du pan[t]schst

Bedeutungen (2)

Info
  1. (ein [alkoholisches] Getränk) mit etwas verfälschen, besonders mit Wasser verdünnen
    Beispiele
    • Wein panschen
    • gepanschte Milch
  2. im Wasser mit den Händen [und Füßen] planschen
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu panschen

Info

Herkunft

Info

lautmalend, vielleicht nasalierte Nebenform von patschen oder Vermischung von „patschen“ mit manschen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich panscheich pansche
du panschstdu panschest pansch, pansche!
er/sie/es panschter/sie/es pansche
Pluralwir panschenwir panschen
ihr panschtihr panschet panscht!
sie panschensie panschen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich panschteich panschte
du panschtestdu panschtest
er/sie/es panschteer/sie/es panschte
Pluralwir panschtenwir panschten
ihr panschtetihr panschtet
sie panschtensie panschten
Partizip I panschend
Partizip II gepanscht
Infinitiv mit zu zu panschen

Aussprache

Info
Betonung
panschen
pantschen
Lautschrift
Bei der Schreibung „panschen“: [ˈpanʃn̩]
Bei der Schreibung „pantschen“: [ˈpantʃn̩]