ver­hee­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|hee|ren

Bedeutung

Info

in weiter Ausdehnung verwüsten

Beispiele
  • furchtbare Unwetter verheerten das Land
  • der Krieg hatte weite Gebiete verheert

Synonyme zu verheeren

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verhern, althochdeutsch farheriōn, eigentlich = mit einem Heer überziehen, zu mittelhochdeutsch her(e)n, herjen, althochdeutsch heriōn = verwüsten, raufen, plündern, zu mittelhochdeutsch her(e), althochdeutsch heri, Heer

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singular
er/sie/es verheerter/sie/es verheere
Plural
sie verheerensie verheeren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singular
er/sie/es verheerteer/sie/es verheerte
Plural
sie verheertensie verheerten
Partizip I verheerend
Partizip II verheert
Infinitiv mit zu zu verheeren

Aussprache

Info
Betonung
verheeren