ver­flixt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
verflixt

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|flixt

Bedeutungen (3)

  1. unangenehm, ärgerlich
    Beispiel
    • das ist eine verflixte Geschichte, Sache
    1. Gebrauch
      abwertend
      Beispiel
      • so eine verflixte Gemeinheit
    2. Gebrauch
      abwertend
      Beispiele
      • so ein verflixter Kerl
      • diese verflixte Bande
    3. Gebrauch
      abwertend
      Beispiel
      • dieses verflixte Auto ist schon wieder kaputt
    4. Gebrauch
      abwertend
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • verflixt [noch mal]!; verflixt noch eins!; verflixt und zugenäht! (Flüche)
    1. Beispiel
      • er hat verflixtes Glück gehabt
    2. sehr; äußerst
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven und Verben
      Beispiele
      • das ist eine verflixt schwierige Aufgabe
      • das sieht verflixt nach Betrug aus

Herkunft

entstellt aus verflucht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?