Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­mensch­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|mensch|lich

Bedeutungsübersicht

    1. grausam gegen Menschen oder Tiere, ohne (bei einem Menschen zu erwartendes) Mitgefühl [vorgehend]
    2. (emotional) menschenfeindlich durch Unterdrückung
    3. (emotional) menschenunwürdig, inhuman
    1. (emotional) ein sehr hohes, unerträgliches Maß habend
    2. (umgangssprachlich; oft emotional übertreibend) sehr, überaus

Synonyme zu unmenschlich

Antonyme zu unmenschlich

menschlich

Aussprache

ụnmenschlich 🔉, auch: […ˈmɛnʃ…] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch unmenschlich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunmenschlich
Komparativunmenschlicher
Superlativam unmenschlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unmenschlicher-unmenschliche-unmenschliches-unmenschliche
Genitiv-unmenschlichen-unmenschlicher-unmenschlichen-unmenschlicher
Dativ-unmenschlichem-unmenschlicher-unmenschlichem-unmenschlichen
Akkusativ-unmenschlichen-unmenschliche-unmenschliches-unmenschliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunmenschlichedieunmenschlichedasunmenschlichedieunmenschlichen
Genitivdesunmenschlichenderunmenschlichendesunmenschlichenderunmenschlichen
Dativdemunmenschlichenderunmenschlichendemunmenschlichendenunmenschlichen
Akkusativdenunmenschlichendieunmenschlichedasunmenschlichedieunmenschlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunmenschlicherkeineunmenschlichekeinunmenschlicheskeineunmenschlichen
Genitivkeinesunmenschlichenkeinerunmenschlichenkeinesunmenschlichenkeinerunmenschlichen
Dativkeinemunmenschlichenkeinerunmenschlichenkeinemunmenschlichenkeinenunmenschlichen
Akkusativkeinenunmenschlichenkeineunmenschlichekeinunmenschlicheskeineunmenschlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. grausam gegen Menschen oder Tiere, ohne (bei einem Menschen zu erwartendes) Mitgefühl [vorgehend]

      Beispiele

      • ein unmenschlicher Tyrann
      • unmenschliche Grausamkeit
    2. menschenfeindlich durch Unterdrückung

      Gebrauch

      emotional

      Beispiel

      ein unmenschliches Gesellschaftssystem
    3. menschenunwürdig, inhuman

      Gebrauch

      emotional

      Beispiel

      unter unmenschlichen Verhältnissen leben
    1. ein sehr hohes, unerträgliches Maß habend

      Gebrauch

      emotional

      Beispiele

      • eine unmenschliche Hitze
      • unmenschliches Leid
      • <substantiviert>: Unmenschliches (menschliche Kräfte fast Übersteigendes) leisten
    2. sehr, überaus

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich; oft emotional übertreibend

      Beispiele

      • wir haben unmenschlich [viel] zu tun
      • es ist unmenschlich kalt hier

Blättern