Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­ge­zo­gen

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ge|zo|gen

Bedeutungsübersicht

(meist von Kindern) sich in ungehorsamer Weise nicht so verhaltend wie von den Erwachsenen gewünscht, erwartet

Beispiele

  • so ein ungezogener Bengel!
  • eine ungezogene (freche, patzige) Antwort
  • die Kinder sind sehr ungezogen
  • das ist ungezogen von dir
  • sich ungezogen benehmen

Synonyme zu ungezogen

frech, garstig, unartig, ungeraten; (familiär) böse; (abwertend) flegelhaft, flegelig, lümmelhaft, rüpelhaft, rüpelig

Aussprache

Betonung: ụngezogen🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ungezogen, althochdeutsch ungazogan

Blättern