Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­ge­bun­den

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ge|bun|den

Bedeutungsübersicht

    1. nicht mit einem [festen] Einband versehen
    2. nicht geknüpft, geschlungen
    3. (Kochkunst) nicht sämig gemacht
    4. (Musik) voneinander abgesetzt, nicht legato gespielt, gesungen
    5. (Literaturwissenschaft) nicht gebunden, in Prosa
  1. durch keinerlei verpflichtende Bindungen festgelegt; frei von Verpflichtungen

Synonyme zu ungebunden

Aussprache

Betonung: ụngebunden 🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. nicht mit einem [festen] Einband versehen

      Beispiel

      ungebundene Bücher
    2. nicht geknüpft, geschlungen

      Beispiel

      ein ungebundener Schal
    3. nicht sämig gemacht

      Gebrauch

      Kochkunst

      Beispiel

      ungebundene Suppen, Soßen
    4. voneinander abgesetzt, nicht legato gespielt, gesungen

      Gebrauch

      Musik

      Beispiel

      Akkorde ungebunden spielen
    5. nicht gebunden (5c), in Prosa

      Gebrauch

      Literaturwissenschaft

      Beispiel

      in ungebundener Rede
  1. durch keinerlei verpflichtende Bindungen (1a) festgelegt; frei von Verpflichtungen

    Beispiele

    • ein freies, ungebundenes Leben
    • politisch ungebunden sein

Blättern